Jagdreisen Moldehn
Jagdreisen Moldehn
Zum Wintersberg 27 / 29646 Bispingen
Telefon +49 (0) 5194 9822860
Telefax +49 (0) 5194 9822862
info@jagdreisen-moldehn.de
www.jagdreisen-moldehn.de
Jagdreisen

Kanada / Britisch Kolumbien: Jagd auf Schneeziege 2011

Beschreibung

Jagdgebiet: Das Outfit unseres Partners BC Trophy Mountain Outfitters liegt im Südwesten Britisch Kolumbiens zwischen dem Küstengebirge und erstreckt sich über 5.000 km². Diese Fläche wird seit 1880 nachhaltig bewirtschaftet und ist somit das älteste Outfit in Britisch Kolumbien. Es umfasst Berge, Gletscher, Seen, Hochmoore, grüne Hochlandebenen, schroffe Gebirgszüge, Nadelwälder, hochalpine Landschaften und ist Lebensraum für eine Vielzahl von Lebewesen.

Die Jagd:
Mitte September ist das Deckhaar auf dem Rücken der Böcke bis zu 15 cm lang und das der Vorderbeine bis zu 40 cm. Die massiven Vorderblätter machen die Schneeziegen zu hervorragenden Kletterern in felsigen Steilhängen der alpinen Regionen und verleihen den Tieren ein kastiges und schwerfälliges Erscheinungsbild. Die Jagd auf Schneeziege ist ein Jagderlebnis der besonderen Art. Sie wird im September auf Jagdexpeditionen bejagt, die von einem unserer alpinen Camps aus durchgeführt werden. Schneeziegen können aber auch von September bis Oktober von der Lodge aus bejagt werden. Wahlweise können Maultierhirsch, Schwarzbär, Wolf, Kojote, Birkhühner oder Schneehühner hinzugebucht werden.

Die Unterbringung: Je nach Wunsch der Gäste, der Jahreszeit und der Wildart, welche bejagt wird, werden zwei Arten der Unterbringung angeboten. Ranch based: Sie werden auf einer komfortablen Ranch unter-gebracht. Es gibt Einzel- oder Doppelzimmer, Bad mit Dusche und Sprudelbad, ein geräumiges Wohnzimmer mit offenem Kamin und bequemer Couch. Genau das Richtige, um einen Jagdtag bei einem Glas Wein und guter Unterhaltung ausklingen zu lassen. Camp based: 5.000 km² sind von der Ranch aus kaum zu bejagen. Die Wildarten halten sich jahreszeitlich in verschiedenen Gebieten auf. Daher wurden verschiedene Camps errichtet (Block- und Zelthütten), welche optimal ausgestattet sind. Genießen Sie gesellige Hüttenabende oder Lagerfeuerromantik in der unberührten Natur. Auch die Küche ist ausgezeichnet. Auf dem Speiseplan stehen Lachs und andere Fische aus heimischen Gewässern, regionale Wildspezialitäten, typische nord-amerikanische Gerichte wie Meatloaf oder Roastbeef, Salate und leckere Nachspeisen. Dies gilt sowohl für die Ranch als auch für die Camps. Auch sprachlich gibt es keine Probleme. Speziell für die Betreuung der deutschsprachigen Jagdgäste steht Ihnen der Berufsjäger Andre Kürbis oder einer seiner Kollegen zur Verfügung.

zurück