Jagdreisen Moldehn
Jagdreisen Moldehn
Zum Wintersberg 27 / 29646 Bispingen
Telefon +49 (0) 5194 9822860
Telefax +49 (0) 5194 9822862
info@jagdreisen-moldehn.de
www.jagdreisen-moldehn.de
Jagdreisen

Kirgisien: Jagd auf Marco Polo 2011

Beschreibung

Die Jagdsaison ist vom 01.September bis zum 01.Dezember mit der besten Periode vom 15.Oktober bis zum 15.November.
Alle Jagden in Kirgisien werden mit Pfedrden durchgeführt, was
die erfolgreiche Wildbestätigung und gute Chancen für die Erlegung verspricht. Die Pirsch zu Fuss ist manchmal auch möglich.
Die Argalis sind meistens auf der Höhe 4.000 m zu finden.Wenn
eine gute Trophäe bestätigt ist, wird gepirscht .Eine gute
Kondition ist wichtiger Bestandteil des Jagderfolges. Schussdistanzen bis 500 m sind normal.
Die Basiscamps befinden sich auf der Höhe von zirka 3.200 m.
Es sind Wohnwagen, Jurten oder Holzhäuser. Se sind warm,
sauber und komfortabel mit separaten Abteilungen fürs
Essen,Waschen und Schlafen. Die Köche bereiten die heimische und europäischen Gerichte zu. Jedes Camp ist mit
Generator, Satellitеntelefon und allem Nötigen ausgestattet.
In der Regel ist das Wetter gut und mehr oder weniger
voraussagbar. Die durchschnittliche Tagestemperatur im Oktober
ist von 5 bis 15° C und in der Nacht von -5 bis – 10° C. Im
November wird es kälter : am Tag von – 10 bis – 15 ° C und in
der Nacht von – 15 bis – 20 ° C. Es kann auch sehr windig sein.

zurück