Jagdreisen Moldehn
Jagdreisen Moldehn
Zum Wintersberg 27 / 29646 Bispingen
Telefon +49 (0) 5194 9822860
Telefax +49 (0) 5194 9822862
info@jagdreisen-moldehn.de
www.jagdreisen-moldehn.de
Jagdreisen

Russland / Kirov: Jagd auf Braunbär 2011

Beschreibung

Russland hat einen sehr guten Bestand an Braunbären. Der europäische Braunbär wird zwar nicht so stark wie z. B. der Kamchatka-Braunbär, jedoch ist diese Jagd auch erheblich günstiger. Der europäische Braunbär hat im Durchschnitt ein Herbstgewicht von ca. 180–250 Kilogramm. Starke Exemplare können bis zu 300 Kilogramm und darüber wiegen. Im Herbst bringt der Ansitz an den von den Bären gerne angenommenen Haferfeldern sehr gute Erfolge. Man kann die Jagd auf den Bären mit Jagden auf Elch, Keiler, Auer- und Birkhahn kombinieren.
Gute Optik und absolut ruhiges Verhalten am Hochsitz sind wichtige Voraussetzungen für den Jagderfolg. Sie können bei diesen Jagden mit einer Erfolgsquote von über 90 Prozent rechnen. Beste Termine sind ab 20. August bis Mitte September.
Kirov gehört mit zu den besten Gebieten im europäischen Raum Russlands. Die Region ist sehr waldreich (64 Prozent). Zudem gibt es viele landwirtschaftliche Flächen und Weiden. Klimatisch liegt die Region im Bereich der kühlen Zone. Im Winter schwankt die Durchschnittstemperatur zwischen minus15 Grad im Süden und minus 25-30 Grad Celsius im Norden. Die Mittelwerte im Juli liegen bei 20 Grad Celsius im Norden und bei 25 Grad im Süden.
Erleben Sie eine interessante Jagd, die Ihnen auch viele Vorteile bringt: einfache Anreise, gut Trophäenstärke, hohe Erfolgschancen und ein günstiger Preis.

zurück