Jagdreisen Moldehn
Jagdreisen Moldehn
Zum Wintersberg 27 / 29646 Bispingen
Telefon +49 (0) 5194 9822860
Telefax +49 (0) 5194 9822862
info@jagdreisen-moldehn.de
www.jagdreisen-moldehn.de
Jagdreisen

Tschechien: Jagd auf Muffelwidder 2011

Beschreibung

Das Revier Plánicko liegt etwa 35 Kilometer östlich von Klatovy mitten im Böhmerwald. Es hat eine bejagbare Fläche von 20.000 Hektar, von denen ca. 10 Hektar Teiche und Bäche sind. Das Waldbild besteht zu 60 Prozent aus Laub- und 40 Prozent aus Nadelwald. Im Revier stehen ca. 150 Hochsitze zur Verfügung, und etwa 80 Futterstellen werden unterhalten. Pferdewagen können bei rechtzeitiger Bestellung gemietet werden. Eine besondere Sehenswürdigkeit im Revier ist die Ruine einer ehemaligen Burg des Fürsten Kákov.

Muffel-, Rot-, Dam- und Rehwild ziehen hier ihre Fährten, aber auch ein guter Schwarzwildbestand ist vorhanden. Besonders Muffelwidder sind in allen Medaillenklassen vertreten. Die Schnecken können im Einzelfall bis zu 250 CIC-Punkte erreichen. Die Geweihgewichte der Rothirsche liegen durchschnittlich bei etwa 3-5 Kilogramm. Damhirsch-Trophäen bringen im Schnitt etwa 2,5-3,5 Kilogramm auf die Waage, während die Gehörngewichte bei den Rehböcken im Schnitt 200-300 Gramm netto wiegen. Reife Keiler können Waffenlängen bis 20 Zentimeter aufweisen. Das Revier organisiert auch erfolgreiche Enten- und Fasanenjagden.

Die Jagdgäste werden normalerweise im Jagdhaus Pohoří untergebracht. Es verfügt über 4 Doppelzimmer, die mit Dusche, WC und Satelliten-Fernseher ausgestattet sind. Die Unterkunft liegt wunderschön mitten im Revier. Außerdem steht noch eine gemütliche Pension in unmittelbarer Nähe des Reviers zur Verfügung. Bei größeren Gruppen wird ein kleines Hotel am Stadtrand von Klatovy genutzt.

zurück