Jagdreisen Moldehn
Jagdreisen Moldehn
Zum Wintersberg 27 / 29646 Bispingen
Telefon +49 (0) 5194 9822860
Telefax +49 (0) 5194 9822862
info@jagdreisen-moldehn.de
www.jagdreisen-moldehn.de
Jagdreisen

Polen: Muffeljagd - Pauschalarrangement 2011

Beschreibung

Wir können Ihnen bestens organisierte Jagden in 3 Oberförstereien anbieten: Bardo-Jemna, Jugow und Swidnica.
Stellvertretend für alle 3 Reviere hier die Beschreibung von Bardo-Jemna:

Dieses landschaftlich sehr reizvolle niederschlesische Revier hat eine Größe von 3.500 ha, wovon 2.100 ha auf Waldflächen und der Rest auf Wiesen und Freiflächen entfallen. Das Gelände ist kupiert; die höchste Erhebung erreicht 1.000 m. Das Revier ist gut erschlossen. Die Jäger sollten dennoch eine bessere Kondition haben. Es gibt viele Ansitz-möglichkeiten, aber auch der Pirsch wird ein hoher Stellenwert beigemessen.

Das Revier verfügt über einen guten Rehwildbestand. Die Kronen reifer Böcke erreichen 300 bis 350 g netto, Ausnahmen werden auch stärker. Bester Termin ist zu Beginn der Jagdzeit und zur Blattzeit.

Rotwild kommt ebenfalls zahlreich vor. Die Hirsche erreichen Geweihgewichte von 5 bis 6 kg. Bester Termin in der zweiten Septemberhälfte zur Brunft. In den Herbst- und Wintermonaten bestehen gute Chancen auf Abschusshirsche und Kahlwild.

Eine Besonderheit dieses Reviers ist aber der Muffelbestand: Bardo-Jemna gehört zu den drei bedeutendsten Muffelrevieren Polens. Der Bestand ist sehr gut und erlaubt eine selektive Jagd auf eine reife Trophäe. Bei den Widdern dominieren mit etwa 80 Prozent die „Einwachser“, die Schneckenlängen zwischen 50 und 75 cm erreichen. Eigentlich ist die ganze Saison von Oktober bis Februar gut. In den Wintermonaten mit wahrscheinlicher Schneelage zieht das Muffelwild jedoch in die niedrigeren Regionen, und die Jagd wird einfacher, da sich das Wild auf den Äsungsflächen konzentriert.

Die Jagdgäste wohnen beim Förster in einem renovierten Haus in der Nähe des Dorfes Jemna. Das Haus liegt im Revier abseits von anderen Häusern und Wegen. Es hat ein Zweibettzimmer, ein Zimmer für 3 Personen, Wohn- und Esszimmer, 2 Badezimmer und Toilette, die den Jägern zur Verfügung stehen. Die Tochter des Försters versorgt die Gäste mit hervorragender Küche.

zurück